NGZ Online Artikelübersicht (vollumfängliche Orginalartikel auf NGZ Online) Hier gibt es nur den Header als Information - der ganze Artikel im Original steht hinter dem Quellverweisenden Link
All
NGZRoki
Zukunft in Rommerskirchen : Treffen mit Minister zum Strukturwandel
NGZRoki
Donnerstag, Februar 27, 2020
Zukunft in Rommerskirchen : Treffen mit Minister zum Strukturwandel
Hier kann man den Originalbeitrag lesen. Anbei der frei verfügbare Text des Artikel von der NGZ Online - zum weiteren lesen bitte den unten beigefügten Link im Quellverweis nutzen.   Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart war im Rommerskirchener Rathaus zu Gast. Dort traf er sich mit Bürgermeister Martin Mertens zum Austausch über den bevorstehenden Strukturwandel im Rheinischen Revier.Quellverweis 27. Februar 2020 04:50: https://rp-online.de/nrw/staedte/rommerskirchen/rommerskirchen-minister-pinkwart-informiert-sich-ueber-strukturwandel_aid-49199657  
Tom69
Hotline eingerichtet: Corona-Virus - Rhein-Kreis trifft Vorsichtsmaßnahmen
NGZRoki
Mittwoch, Februar 26, 2020
Hotline eingerichtet: Corona-Virus - Rhein-Kreis trifft Vorsichtsmaßnahmen
Hier kann man den Originalbeitrag lesen. Anbei der frei verfügbare Text des Artikel von der NGZ Online - zum weiteren lesen bitte den unten beigefügten Link im Quellverweis nutzen.   Aktuell ist im Rhein-Kreis Neuss noch keine Corona-Infektion nachgewiesen. Es werden aber Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Über die aktuelle Situation im Kreisgebiet haben die Bürgermeister und der Landrat am Mittwoch beratenQuellverweis 26. Februar 2020 15:11: https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/rhein-kreis-was-bei-corona-symptomen-zu-tun-ist_aid-49203181  
Tom69
Neuer Heimatpreis in Rommerskirchen: SPD und CDU wollen Ehrenamt stärker belohnen
NGZRoki
Mittwoch, Februar 26, 2020
Neuer Heimatpreis in Rommerskirchen: SPD und CDU wollen Ehrenamt stärker belohnen
Hier kann man den Originalbeitrag lesen. Anbei der frei verfügbare Text des Artikel von der NGZ Online - zum weiteren lesen bitte den unten beigefügten Link im Quellverweis nutzen.   Beiträge, die das Heimatbewusstsein in Rommerskirchen stärken, sollen mit einem neuen Preis ausgezeichnet werden.Quellverweis 26. Februar 2020 04:50: https://rp-online.de/nrw/staedte/rommerskirchen/neuer-heimatpreis-rommerskirchen-spd-und-cdu-wollen-ehrenamt-belohnen_aid-49065689  
Tom69
Karneval in Rommerskirchen: 19 Fantasievoll gekleidete Gruppen ziehen durch Anstel
NGZRoki
Montag, Februar 24, 2020
Karneval in Rommerskirchen: 19 Fantasievoll gekleidete Gruppen ziehen durch Anstel
Hier kann man den Originalbeitrag lesen. Anbei der frei verfügbare Text des Artikel von der NGZ Online - zum weiteren lesen bitte den unten beigefügten Link im Quellverweis nutzen.   Neunzehn kostümierte Gruppen und viele Zuschauer am Straßenbrand sorgten für eine heitere Stimmung.Quellverweis 24. Februar 2020 17:21: https://rp-online.de/nrw/staedte/rommerskirchen/karneval-in-rommerskirchen-anstelner-jecken-trotzen-dem-dauerregen_aid-49043765  
Tom69
So feiern die Jecken trotz Sturm und Regen
NGZRoki
Montag, Februar 24, 2020
So feiern die Jecken trotz Sturm und Regen
Hier kann man den Originalbeitrag lesen. Anbei der frei verfügbare Text des Artikel von der NGZ Online - zum weiteren lesen bitte den unten beigefügten Link im Quellverweis nutzen.   Der Rhein-Kreis total jeck: In Neuss, Dormagen, Grevenbroich, Kaarst und den weiteren Gemeinden erreicht die Session ihren Höhepunkt. Wir sind live dabei. Im Liveblog sehen Sie alle Bilder, Videos und Eindrücke unserer Reporter vor Ort.Quellverweis 24. Februar 2020 11:53: https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/karneval-im-rhein-kreis/karneval-2020-im-rhein-kreis-neuss-so-laufen-die-rosenmontagszuege_aid-18061301  
Tom69
Lebensmittelwarnungen.de
Caractere Weinbrandbohnen
Lebensmittelwarnungen.de
Mittwoch, Februar 26, 2020
Caractere Weinbrandbohnen
Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

26.02.2020

Produktbezeichnung:

Caractere Weinbrandbohnen

Produktbilder: Her...

Tom69
Muffinförmchen Frozen, EAN 4250448320451 Muffinförmchen Einhorn, EAN 4250448328662
Lebensmittelwarnungen.de
Mittwoch, Februar 26, 2020
Muffinförmchen Frozen, EAN 4250448320451 Muffinförmchen Einhorn, EAN 4250448328662
Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

26.02.2020

Produktbezeichnung:

Muffinförmchen Frozen, EAN 4250448320451 Muff...

Tom69
Schwarzer Damenschuh "Wide Fit Kitten Heel Court Shoe" Seriennummer 06689
Lebensmittelwarnungen.de
Dienstag, Februar 25, 2020
Schwarzer Damenschuh "Wide Fit Kitten Heel Court Shoe" Seriennummer 06689
Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

25.02.2020

Produktbezeichnung:

Schwarzer Damenschuh “Wide Fit Kitten Heel Co...

Tom69
Tätowierfarbe INTENZE Desert Sand Medium
Lebensmittelwarnungen.de
Montag, Februar 24, 2020
Tätowierfarbe INTENZE Desert Sand Medium
Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

kosmetische Mittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

24.02.2020

Produktbezeichnung:

Tätowierfarbe INTENZE Desert Sand Medium

Pr...

Tom69
Tätowierfarbe INTENZE Light Green
Lebensmittelwarnungen.de
Montag, Februar 24, 2020
Tätowierfarbe INTENZE Light Green
Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

kosmetische Mittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

24.02.2020

Produktbezeichnung:

Tätowierfarbe INTENZE Light Green

Produktbi...

Tom69

bus-s-top News

bus-s-top bus-s-top

In dieser Woche gab es eine Busfahrt mit stehenden Fahrgästen wo weit über 90 km/h erreicht wurden und der dreistellige zumindest gefühlt angekratzt wurde und am heutigen letzten Schultag müssen wo...

Wenn die jungen Fahrgäste den Weg besser kennen als der Busfahrer

Sicher ist es sehr viel an Information, wenn kurz vor einem Feiertag eine Ortsumgehung in Betrieb genommen wird (Hier weitere Info...

stux / Pixabay

Viertel vor Sieben in Rommerskirchen … Es kommt eine Info in der WhatsApp Gruppe “bus-s-top”, dass der 871 heute Anstel nach Grevenbroich Bahnhof etwas später kommt – der Bus, der ei...

Am ersten Freitag nach den Ferien wurden die Kinder an der Haltestelle Flurgasse ordnungsgemäß um 7.04 Uhr in den Bus der Linie 871 eingelassen.  2 Minuten zuvor befand sich dieser noch in Anstel. ...

Ruwadium / Pixabay

Die letzten 5 Jahre Erfahrungsschatz mit dem BVR sind für eine Mutter wie folgt zu beschreiben :

1% pünktlich
10% unter 5 Minuten später
79 % unter 10 Minuten später
5% über 5 Mi...

Blaulicht Infos Roki
Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen
Mittwoch, Februar 12, 2020
POL-NE: Mutter und Sohn flüchten nach Verkehrsunfall zu Fuß
12.02.2020 – 11:24 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Ein Verkehrsunfall stellt für alle Beteiligten eine Ausnahmesituation dar, selbst wenn dabe...
Dienstag, Februar 11, 2020
POL-NE: Unbekannte stehlen Mini-Cooper - Polizei fahndet
11.02.2020 – 14:46 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Am Dienstagmorgen (11.02.), gegen 7 Uhr, stellte ein Anwohner der Stephanusstraße erstaunt ...
Dienstag, Februar 04, 2020
POL-NE: Polizei ermittelt nach Einbruch in Grundschule
04.02.2020 – 10:52 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen-Hoeningen (ots) Am Montagabend (03.02.), zwischen 22:05 Uhr und 22:15 Uhr, brachen Unbekannte in ...
Samstag, Februar 01, 2020
POL-NE: Aufmerksamer Zeuge meldet Verkehrsunfallflucht - Fahrzeugführer fahruntüchtig und ohne Fahrerlaubnis
01.02.2020 – 11:50 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) In den frühen Morgenstunden des 01.02.2020 meldete ein aufmerksamer Zeuge eine Verkehrsunfa...
Donnerstag, Januar 30, 2020
POL-NE: Duo bei Diebstahl beobachtet - Festnahme aufgrund eines Haftbefehls
30.01.2020 – 14:08 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Am Mittwochabend (29.01.) kam es an der Otto-Hahn-Straße in Rommerskirchen im Zuge eines Po...
Dienstag, Januar 21, 2020
POL-NE: Drei verletzte Personen nach Verkehrsunfall auf der B59n
21.01.2020 – 13:38 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Am Dienstag (21.01.), gegen 11:10 Uhr, wurde die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall a...
Donnerstag, Januar 16, 2020
POL-NE: Verkehrsbehinderungen nach Verkehrsunfall
16.01.2020 – 13:00 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag (15.01.) in Anstel musste die Landstraße 28...
Mittwoch, Januar 15, 2020
POL-NE: Zwei verletzte Zweiradfahrer - Polizei sucht Verursacher einer Dieselspur
15.01.2020 – 11:35 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Beinahe zeitgleich stürzten Dienstagnachmittag (14.01.) ein Motorroller- und ein Radfahrer ...
Dienstag, Januar 14, 2020
POL-NE: Unbekannte trieben ihr Unwesen - Kripo ermittelt
14.01.2020 – 14:40 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) In der Nacht zum Sonntag (12.01.) trieben Unbekannte in Rommerskirchen ihr Unwesen. Gegen 0...
Donnerstag, Januar 02, 2020
POL-NE: Landstraße 375 nach Verkehrsunfall gesperrt
02.01.2020 – 13:49 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Grevenbroich-Neurath (ots) Relativ glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Donnerstagmittag (02.01.) auf der La...
Montag, Dezember 30, 2019
POL-NE: Einbruch in Verwaltungsgebäude - Wer hat etwas beobachtet?
30.12.2019 – 12:40 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Über die Weihnachtsfeiertage kam es in Rommerskirchen zu einem Einbruch in ein Verwaltungsg...
Freitag, Dezember 27, 2019
POL-NE: Einbrecher trieben ihr Unwesen an den Weihnachtsfeiertagen im Kreisgebiet
27.12.2019 – 13:31 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Meerbusch, Neuss, Kaarst, Rommerskirchen, Grevenbroich (ots) Am Donnerstag (26.12.) kam ...
Montag, Dezember 23, 2019
POL-NE: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei
23.12.2019 – 10:28 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rhein-Kreis Neuss (ots) Die Polizei lässt auch im kommenden Jahr in ihren Bemühungen zur...
Mittwoch, Dezember 18, 2019
POL-NE: Einbruch in Einfamilienhaus - Anwohner machen verdächtige Beobachtungen
18.12.2019 – 13:58 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) An der Straße "Im Rosenhof" drangen bislang unbekannte Täter am Die...
Montag, Dezember 16, 2019
POL-NE: Wohnungseinbrüche beschäftigen die Kriminalpolizei
16.12.2019 – 14:35 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rhein-Kreis Neuss (ots) Meerbusch: Am Samstag (14.12.), zwischen 19:25 Uhr und 22:30 Uhr...
Donnerstag, Dezember 12, 2019
POL-NE: Falsche Polizeibeamte in Neuss erfolgreich - Zeugen gesucht
12.12.2019 – 13:20 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Neuss-Dreikönigenviertel (ots) Am Mittwoch (11.12.) erbeuteten Unbekannte eine hohe Summe Bargeld, indem sie sic...
Dienstag, Dezember 10, 2019
POL-NE: Mehrere BMW aufgebrochen - Unbekannte stehlen festinstallierte Navigationssysteme
10.12.2019 – 12:22 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) In der Nacht von Sonntag (08.12.), 22:00 Uhr, auf Montag (09.12.), 06:30 Uhr, waren in der ...
Dienstag, Dezember 10, 2019
POL-NE: Verkehrsbehinderungen nach LKW-Brand
10.12.2019 – 09:47 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rommerskirchen (ots) Auf der Bundesstraße 59, zwischen Rommerskirchen und Stommeln, geriet Montagnachmittag (09....
Dienstag, Dezember 03, 2019
POL-NE: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei
03.12.2019 – 15:00 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Rhein-Kreis Neuss (ots) Unfälle passieren nicht einfach, sie werden durch Menschen verur...
Freitag, November 29, 2019
POL-NE: Wohnungseinbrüche in Teilen des Kreisgebietes - Polizei sucht Zeugen
29.11.2019 – 12:38 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Meerbusch/Rommerskirchen/Neuss (ots) Am Donnerstag (28.11.) kam es zu Wohnungseinbrüchen...
Pressemitteilungen Grevenbroich
Fahrbahnsanierung der Neusser Straße in Grevenbroich-Kapellen Nach anfänglichen Verzögerungen beginnen nun auf der Neusser Straße in Grevenbroich-Kapellen die Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn. Überwiegend können die Straßenbauarbeiten unter Aufrechterhaltung des Straßenverkehrs durchgeführt werden; die Bewohner werden jedoch gebeten, die vorübergehend eingerichteten Haltverbotszonen zu beachten. Voraussichtlich am 23. und 24. März 2020 muss die Neusser Straße zum Aufbringen der Asphaltdecke für den gesamten Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Neusser Straße werden um Verständnis für die damit einhergehenden Einschränkungen gebeten. Quellverweis 2020-02-26  : https://www.grevenbroich.de/detail/news/1438-fahrbahnsanierung-der-neusser-strasse-in-grevenbroich-kapellen/
 Geschichte vor Ort: “Aus der Heimat verjagt und ermordet” Kultur | 26.02.2020 Zeitgenössische Postkarte von Nettesheim © Josef Wißkirchen Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss setzt seine Reihe “Geschichte vor Ort” fort: Unter diesem Titel bietet das Archiv in den von ihm betreuten Kommunen im Kreisgebiet in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen mit historischem Inhalt an. Die nächste Veranstaltung wird wieder in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft “Heimat + Historie NE-BU 962” angeboten und findet am Mittwoch, dem 4. März 2020, im Gasthaus Gillbach-Schänke, Sebastianusstr. 74, in Rommerskirchen statt. Mit dem Lokalhistoriker Josef Wißkirchen spricht ein ausgewiesener Kenner der jüdischen Geschichte am Gillbach zum Thema “Aus ihrem Heimatort verjagt und ermordet: Schicksal der Nettesheimer Familie Kaufmann”. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Im Anschluss an den Vortrag wird Gelegenheit zur Diskussion gegeben. Die Veranstaltung ist kostenfrei; eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Quellverweis 2020-02-26 : http://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/pressemeldungen/2020/116-geschichte-vor-ort-aus-der-heimat-verjagt-und-ermordet.html
Kreis ist auf mögliche Coronavirus-Infektionen vorbereitet Gesundheit | 26.02.2020 © 962094986/ipopba/GettyImages Die Verwaltungen im Rhein-Kreis Neuss sind auf mögliche Infektionen mit dem Coronavirus vorbereitet. Die aktuelle Situation im Kreisgebiet haben die Bürgermeister und der Landrat heute in der Hauptverwaltungsbeamtenkonferenz beraten. Aktuell ist im Rhein-Kreis Neuss noch keine Infektion nachgewiesen. Es werden aber Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Sollten Erkrankte Symptome des Coronavirus bemerken, rät das Kreis-Gesundheitsamt als Vorsichtsmaßnahme den Hausarzt anzurufen und möglichst Kontakt zu anderen Menschen zu vermeiden, bis eine Klärung über eine Infektion herbeigeführt ist und dann notwendige Maßnahmen getroffen werden können . Zu den Symptomen des Coronavirus zählen Erkältungssymptome jeder Schwere, starker Husten, Fieber und Atemnot. Diese Symptome könnten allerdings auch durch die Grippe ausgelöst werden. Wichtig zur Unterscheidung ist, ob man sich bis maximal 14 Tage vorher in einem Risikogebiet (China: Provinz Hubei und die Städte Wenzhou, Hangzhou, Ningbo und Taizhouin; Iran: Provinz Ghom; Italien: Provinz Lodi in der Lombardei und die Stadt Vo in der Provinz Padua; Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do) aufgehalten hat oder Kontakt zu einem nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Patienten hatte. Dies sollte unbedingt erwähnt werden. Möglicherweise betroffene Patienten sollen zudem nicht ohne Absprache in die Hausarzt-Praxis fahren. Das Robert-Koch-Institut schätzt, dass die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland “aktuell weiterhin gering” ist. Für die meisten jungen Menschen oder Menschen im mittleren Alter ist das Virus laut Gesundheitsexperten nicht lebensgefährlich, wenn sie grundsätzlich gesund sind. Die meisten Erkrankten zeigen vermutlich nur einen Infekt der oberen Atemwege, also erkältungsähnliche Symptome. Bei den bisher gut dokumentierten Fällen allerdings weiß man: Gefährlich ist das Coronavirus für ältere Menschen und die mit Vorerkrankungen. Es gibt (bisher) kaum schwere Verläufe bei Kindern und Jugendlichen, und Männer sind ein wenig stärker betroffen als Frauen. “Zum Schutz sollte auf eine gute Handhygiene, also häufiges und längeres Händewaschen, geachtet sowie bei einer Erkältung in Einmal-Taschentücher oder die Armbeuge gehustet und geniest werden”, empfiehlt Landrat Hans-Jürgen Petrauschke. Das Kreishaus und die Rathäuser sind auf mögliche Infektionsfälle vorbereitet. Zur Isolation und Behandlung von Erkrankten sind ausreichende Vorkehrungen getroffen. Umfangreiche Informationen zum Coronavirus finden sich auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html. Für wichtige Fragen hat das Kreis-Gesundheitsamt unter der Telefonnummer 02181/601-7777 eine Hotline eingerichtet. Diese ist ab heute 16 Uhr geschaltet und dann montags – donnerstags von 8 – 18 Uhr und freitags bis 15:30 Uhr erreichbar. Quellverweis 2020-02-26 http://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/pressemeldungen/2020/118-kreis-ist-auf-moegliche-coronavirus-infektionen-vorbereitet.html
Goldene Buch auf städtischer Homepage einsehbar Auf Antrag der FDP-Fraktion hat der Rat der Stadt Grevenbroich im Frühjahr 2018 einstimmig beschlossen, das Goldene Buch zu digitalisieren und auf der Homepage der Stadt Grevenbroich einzustellen. In das Goldene Buch tragen sich auf Einladung des Bürgermeisters prominente Gäste der Stadt und Persönlichkeiten ein, die sich um Grevenbroich verdient gemacht haben. Hierzu wird eine besondere, thematisch angepasste Schmuckseite gestaltet. Das aktuell genutzte Goldene Buch ist der inzwischen vierte Band. Als erstes Goldenes Buch wurde nach der kommunalen Neugliederung zunächst das Goldene Buch der (alten) Stadt Grevenbroich weitergenutzt. Der erste Eintrag darin entstand anlässlich des Empfangs zur Verabschiedung von Stadtdirektor Heinrich Wenner am 27.10.1972. Der Band wurde bis 1987 genutzt, die Folgebände bis 1995 bzw. 2006. Die bislang letzten Einträge entstanden anlässlich des städtischen Neujahrsempfangs am 10.01.2020. Die Digitalisierung erfolgte durch das Archiv, das zu Beginn des Jahres die Scans der Stadt zur Verfügung gestellt hat. Nach einer kurzen Aufbereitung wird nun zunächst das aktuelle Goldene Buch zur Einsicht auf der Homepage freigeben, die übrigen, älteren Bände werden zeitnah folgen. Das Goldene Buch ist hier einsehbar. Quellverweis 2020-02-22: https://www.grevenbroich.de/detail/news/1429-goldene-buch-auf-staedtischer-homepage-einsehbar/
Karnevalsumzüge 2020 Karnevalsumzüge im Stadtgebiet Grevenbroich Stadtteil Veranstalter Zugweg Datum Uhrzeit Orken GKG Grielächer Blau-Weiß e.V. Aufstellung im Bereich des Kirmesplatzes Richard-Wagner-Straße 40-85, Marschweg über Richard-Wagner-Straße, Allensteiner Straße, Noithausener Straße, Schillerstraße, Düsseldorfer Straße, Königstraße, Stephanstraße, Uhlandstraße, Arndtstraße, alte Rheydter Straße, Richard-Wagner-Straße bis zum Kirmesplatz 22.02. ab 13.00 Hemmerden Karnevalsfreunde Hemmerden Aufstellung auf der Mauristraße, Zugweg über Pfannenstraße, Bedburdycker Straße, Am langen Morgen, Am Flockenhof, Dycker Mühlenweg, Kirchplatz, Schulstraße, Buscherstraße, Sebastianusstraße, Josefstraße, Goldregenstraße, Landstraße, Mauristraße, Pfannenstraße, Kirchplatz, Schulstraße, Festzelt 23.02. ab 13.00 Allrath Tambourcorps “In Treue fest” Allrath Aufstellung Allrather Platz, Marschweg über Am Schwanenhof, Theodor-Körner-Straße, Bongarder Straße, Neurather Straße, Allrather Platz, August-Münker-Straße, Matthäusstraße, Bongarder Straße zum Festzelt 24.02. ab 13.00 Gustorf Närrischer Sprötz-Trupp Gustorf Aufstellung Erlenstraße/Ecke Christian-Kropp-Straße, Marschweg über Erlenstraße, Kirchstraße, Christian-Kropp-Straße, Erlenstraße, Josef-Bremer-Platz, Provinzstraße, Mühlenstraße, Friedensstraße, Auf dem Wiler, Dr.-Hans-Wattler-Straße, Christian-Kropp-Straße, Torfstecher Weg, Festzelt 24.02. ab 14.00 Angaben soweit bekannt. Ohne Gewähr! Kein Anspruch auf Vollständigkeit.   Quellverweis 2020-02-22 https://www.grevenbroich.de/leben-in-grevenbroich/kultur-freizeit/brauchtum/karnevalsumzuege/?fbclid=IwAR3fadfQ-VE9F4Kt7Fg9V7zLkPAEKKL3ufjYMpu7g0-qvV6mHcpC2FjOw-A
18:00
“Blues of the Women”: Sofie Reed kommt am 7. März nach Sinsteden Kultur | 18.02.2020 Sofie Reed, schwedisch-stämmige Musikerin und Songwrighterin gilt als  phänomenales  Multitalent in der internationalen Blues-Roots Szene. Ihren Geburtsort im mittelschwedischen Ludvika[...]
Kulturzentrum Sinsteden
19:00
Vortrag : Die Macht der Vollmacht – Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht Es gibt nur wenige Themen, die Jede und Jeden betreffen und in der Öffentlichkeit so kontrovers diskutiert werden wie all das, was mit einer Patientenverfügung[...]
Ratssaal der Gemeinde Rommerskirchen
19:00
Vortrag Elternunterhalt –wann Kinder für ihre (pflege-) bedürftigen Eltern zahlen müssen. Viele bewegt die Frage, wie die Kosten eines stationären Aufenthalts in einem Pflegeheim gemeistert werden können und wer für diese Kosten aufkommen muss. Pflege[...]
Ratssaal der Gemeinde Rommerskirchen
Mrz
7
Sa
"Blues of the Women": Sofie Reed kommt am 7. März nach Sinsteden @ Kulturzentrum Sinsteden
Mrz 7 um 18:00

Blues of the Women”: Sofie Reed kommt am 7. März nach Sinsteden

Kultur |


Sofie Reed, schwedisch-stämmige Musikerin und Songwrighterin gilt als  phänomenales  Multitalent in der internationalen Blues-Roots Szene. Ihren Geburtsort im mittelschwedischen Ludvika verließ sie bereits als 18jährige, um sich zunächst in Minneapolis (USA) niederzulassen, wo sie in der lokalen Musikszene als talentierte Autodidaktin rasch bekannt wurde. In den vergangenen Jahren hat sie sich insbesondere durch zahlreiche umjubelte Auftritte bei  Bluesfestivals in Frankreich und Schweden zum  Publikumsliebling entwickelt. Mit ihrer kraftvollen souligen Stimme und einer hierzulande wohl  eher ungewöhnlichen Instrumentierung, überwiegend Mountain Dulcimer sowie Lap Steel Gitarre, Ukulele, Bluesharp und handgefertigter Stompbox, zieht  sie die Zuhörer  schon nach wenigen Takten in ihren Bann.

Bei diesem Konzert gibt es auf Grund der Brandschutzbestimmungen keine Bestuhlung. Nach vorheriger telefonischer Reservierung und nach Vorlage des Behindertenausweises kann ein Sitzplatz vom Kulturzentrum Sinsteden zur Verfügung gestellt werden.

Einlass: 18 Uhr / Beginn: 19 Uhr / Eintritt 7 €

Weitere Informationen gibt es beim Kreiskulturzentrum Sinsteden an der Grevenbroicher Straße 29 in Rommerskirchen unter Telefon 02183-7045 und unter www.kulturzentrum-sinsteden.de.

Quellverweis 2020-02-19 : http://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/pressemeldungen/2020/104-blues-of-the-women-sofie-reed-kommt-am-7-maerz-nach-sinsteden.html

Mrz
9
Mo
Vortrag : Die Macht der Vollmacht - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht @ Ratssaal der Gemeinde Rommerskirchen
Mrz 9 um 19:00 – 20:30
m5tef / Pixabay

Vortrag : Die Macht der Vollmacht – Patientenverfügung
und Vorsorgevollmacht
Es gibt nur wenige Themen, die Jede und Jeden betreffen
und in der Öffentlichkeit so kontrovers diskutiert werden wie
all das, was mit einer Patientenverfügung zusammenhängt.
An Hand von vielen Beispielen erläutert die Referentin, warum
es so vielfältige Meinungen gibt, wie die „richtige“ Patientenverfügung
aussehen soll und wie man sie inhaltlich gestaltet.
Mit einer Vorsorgevollmacht beauftragt man eine Person, die
für einen tätig wird, wenn man durch Krankheit o.ä. verhindert
ist, persönlich zu handeln bzw. Entscheidungen zu treffen.
Über dieses Thema sollte sich jede Frau und jeder Mann
schon in jungen Jahren Gedanken machen, insbesondere
wenn man in einer nicht-ehelichen Partnerschaft lebt. Aber
auch bei Eheleuten ist es notwendig, sich gegenseitig zu bevollmächtigen,
da entgegen landläufiger Meinung nicht ein
Partner für den anderen ohne Vollmacht handeln kann. Darüber
hinaus sind viele Frauen im Alter alleinlebend. Für sie
ist es besonders wichtig, sich mit dieser Thematik zu beschäftigen.
In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragen Nicole
Musiol referiert Ingeborg Heinze.
Der Vortrag findet statt am Montag, 09.03.2020 von 19.00 –
20.30 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Rommerskirchen,
Dienstleistungszentrum, 2. Etage, Bahnstraße 51. Der Zugang
ist barrierefrei.
Gebühr: 10,00 € (2 UStd.) Eine Anmeldung über die VHS
Rommerskirchen ist unbedingt erforderlich. Diese ist online
unter www.rommerskirchen.de möglich.
Kursnummer 201-00009

Mrz
30
Mo
Vortrag Elternunterhalt –wann Kinder für ihre (pflege-) bedürftigen Eltern zahlen müssen. @ Ratssaal der Gemeinde Rommerskirchen
Mrz 30 um 19:00 – 20:30

Vortrag Elternunterhalt –wann Kinder für ihre (pflege-)
bedürftigen Eltern zahlen müssen.

Viele bewegt die Frage, wie die Kosten eines stationären
Aufenthalts in einem Pflegeheim gemeistert werden können
und wer für diese Kosten aufkommen muss. Pflege kostet
Geld. Oft reicht dafür die eigene Rente oder das Pflegegeld
nicht aus. Im Vortrag wird unter Berücksichtigung von staatlichen
Leistungen aus der Pflegeversicherung aufgezeigt,
nach welchen unterhaltsrechtlichen Regelungen Kinder zu
diesen Unterhaltskosten herangezogen werden können,
wenn das Einkommen und Vermögen der Eltern zur Deckung
der Heimkosten nicht ausreicht. Dies wird an Hand
von Beispielen erläutert.
Dabei werden folgende Inhalte angesprochen:
Wann und von wem kann die Sozialhilfebehörde Unterhalt
fordern? Wo sind die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit?
Haften auch meine Geschwister mit? Wer muss wie viel
von den Kosten tragen? Welches Schonvermögen wird nicht
angetastet?
In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragen Nicole
Musiol referiert Ingeborg Heinze.

Der Vortrag findet statt am Montag, 30.03.2020 von 19.00 –
20.30 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Rommerskirchen,
Dienstleistungszentrum, 2. Etage, Bahnstraße 51. Der Zugang
ist barrierefrei.
Gebühr: 10,00 € (2 UStd.) Eine Anmeldung über die VHS
Rommerskirchen ist unbedingt erforderlich. Diese ist auch
online unter www.rommerskirchen.de möglich
Kursnummer 201-00010