Drei Tage lang erkundeten Kinder das Kreiskulturzentrum Sinsteden. Sie lernten nicht nur das Museum kennen, sondern waren auch auf dem Gelände rund um den historischen Vierkanthof unterwegs. „Dabei haben wir den jungen Besuchern einige unserer Sammlungsschwerpunkte näher gebracht“, berichtet Anna Vössing, pädagogische Mitarbeiterin in der Sinstedener Einrichtung. „Themen waren das Leben auf dem Bauernhof früher und heute, die Skulpturen in den Rückriem-Hallen und archäologische Fundstücke.“…

Kreiskulturzentrum Sinsteden: Kinder lernten viel neues zur Landwirtschaft

via Roki Portal Forum

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei