Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst war bei der feierlichen Eröffnung in Sinsteden dabei. Vor zehneinhalb Jahren war das erste Teilstück in Betrieb gegangen.

Quellverweis : https://rp-online.de/nrw/staedte/rommerskirchen/verkehr-in-rommerskirchen-zweiter-teil-der-b-59n-freigegeben_aid-46138517

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] sehr viel an Information, wenn kurz vor einem Feiertag eine Ortsumgehung in Betrieb genommen wird (Hier weitere Infos zum Thema der Ortsumgehung B59N Sinsteden ) und diese diverse temporäre Veränderungen mit sich bringt. Da kann man als Fahrer eines […]