Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

Kreismusikschule bietet neuen Workshop an: Komponieren für junge Talente
Musik | 25.10.2019

Theodor Pauß leitet den Workshop „Improvisation und Komposition“. © Kevin Genesis

Die Musikschule Rhein-Kreis Neuss hat den Workshop „Improvisation und Komposition für junge Musikerinnen und Musiker“ neu ins Programm aufgenommen. Der Kurs mit dem Komponisten Theodor Pauß startet am Donnerstag, 7. November, und findet an sechs Terminen immer donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr in der Musikschule Grevenbroich, Auf der Schanze 5, statt.

Kursleiter Pauß beschreibt sein Angebot so: „Einfach mal drauflos spielen ohne Angst, dass es falsch sein könnte – dazu will ich mit meinem Workshop ermutigen.“ Die Kursteilnehmer probieren neue musikalische Wege aus, tauschen sich aus und entwickeln aus der Improvisation Ideen für eine Komposition. Am Ende soll ein gemeinsames Werk entstehen, das bei einer Vorführung vor Freunden und Familie gezeigt wird.

Der Workshop kostet 60 Euro. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Homepage der Musikschule unter www.musikschule-rkn.de sowie unter Tel. 02181 601-4056.

Quellverweis 2019-10-27: Kreismusikschule bietet neuen Workshop an: Komponieren für junge Talente

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei