Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Sturmwarnung
Gemeinde bereitet sich vor

Ab Sonntag ist starker Sturm vorhergesagt. Die Rommerskirchener
Feuerwehr ist wie der gemeindeeigene Bauhof
schon in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt.
Ggf. müssen – wie bei Stürmen in der Vergangenheit – Parks
und Friedhöfe gesperrt werden.
Für die Rommerskirchener Grundschulen wurde folgende
Regelung getroffen:
Je nach Wetterlage entscheiden die Eltern am Montag, ob
sie ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen werden geöffnet,
so dass zumindest eine (Not-) Betreuung gewährleistet
ist.
Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die allgemeinen
Verhaltens- und Warnmeldungen zu beachten.

Sturmwarnung – Gemeinde bereitet sich vor

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei