Wann:
26. Januar 2020 um 16:00
2020-01-26T16:00:00+01:00
2020-01-26T16:15:00+01:00
Wo:
Kulturzentrum Sinsteden
Grevenbroicher Str. 29
41569 Rommerskirchen
Deutschland
Kontakt:
Kulturzentrum Sinsteden
02183 / 7045

“Sinstedener Klassik” mit der Posaunenwerkstatt der Robert Schumann Hochschule

Musik |


Das Ensemble Posaunenwerkstatt Düsseldorf der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf ist am 26. Januar zu Gast in Sinsteden © RSH Düsseldorf

Das Ensemble Posaunenwerkstatt Düsseldorf ist am Sonntag, 26. Januar, um 16 Uhr im Rahmen der Konzertreihe “Sinstedener Klassik” zu Gast im Kreiskulturzentrum Sinsteden. Karten zum Preis von 9 Euro gibt es nur an der Tageskasse.

Die Posaunenwerkstatt Düsseldorf wurde im Januar 2018 von Prof. Matthias Gromer an der Robert Schumann Hochschule gegründet. Studentinnen und Studenten derselben Klasse musizieren gemeinsam im Ensemble, sowohl in kleinen Besetzungen wie Quartett oder Quintett als auch im großen mehrchörigen Orchester mit acht und mehr Posaunen. Zum Einsatz kommen unter anderem Altposaune, Tenor- und Bassposaune sowie Kontrabassposaune.

Auf die Konzertbesucher wartet ein umfangreiches Repertoire von Werken der Renaissance und des Barock über die Romantik bis hin zu Jazz und zeitgenössischen Kompositionen. Während Werke alter Meister auf originalgetreuen Nachbauten historischer Instrumente präsentiert werden, werden zeitgenössische Musik und Arrangements aus der Romantik auf modernen Instrumenten gespielt. Dabei stammen die musikalischen Arrangements fast ausschließlich aus der Feder von Prof. Matthias Gromer und sind damit individuell auf die Posaunenwerkstatt zugeschnitten.

Das Konzertreihe “Sinstedener Klassik” wird gefördert vom Rhein-Kreis Neuss, der Gemeinde Rommerskirchen, der VR-Bank Dormagen, den Freunden des Kulturzentrums Sinsteden e.V. und der Robert-Schumann Musikhochschule Düsseldorf.

Quellverweis 2020 01 10 : http://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/pressemeldungen/2020/013-sinstedener-klassik-mit-der-posaunenwerkstatt-der-robert-schumann-hochschule.html

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei