Hubertusschützen in bester Feierlaune

Dieses Thema im Forum "Dormagen" wurde erstellt von Roki Portal Redaktion, 3 November 2019.

  1. 03.11.2019 / 12:56 Uhr — Dieter Meissner / duz

    Nach einer Andacht im Ückerather Marienkapellchen und einem kleinen Umzug - begleitet durch den Tambourcorps Eintracht Ückerath - wurden jetzt im Saal zu Manes am Bösch die neuen Hubertus-Majestäten gekrönt.
    Unterstützt durch den Gitarrenspieler Helmut Kupetz führten Werner Knöchel und Christian Rath durch die Andacht. In prächtiger Feierlaune zeigten sich anschließend die Hubertusschützen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft von Nievenheim/Ückerath. Sie krönten im vollbesetzten Saal ihren neuen Hubertuskönig Rainer Jennen nebst Lebensgefährtin Bianca Schillings. Er löst damit Andreas Glück vom Hubertuszug „Jetz gibbet 2006“ ab. Unter dem Jubel seiner Zugkollegen vom Hubertuszug „Waidmannsheil“ konnte sich Jennen beim Hubertusbiwak mit dem 84. Schuss die Königswürde als 42. Hubertuskönig sichern. Major und Vorsitzender Toni Klose führte durch die Feier mit rührigen und einfühlsamen Reden. Für einen der vielen Höhepunkte sorgte Solosänger Frank Kräschan, der neben weiteren schönen Liedern die Nationalhymne vortrug. Außerdem trugen drei Horremer Fahnenschwenker zum Gelingen des Festes bei.

    Quellverweis DORMAGO
     

Diese Seite empfehlen