Kulturrucksack NRW: Dormagen mit der Kamera erkunden

Dieses Thema im Forum "Dormagen" wurde erstellt von Roki Portal Redaktion, 14 Juli 2019.

  1. 14.07.2019 / 12:24 Uhr — Stadt Dormagen / bs

    Die Stadtbibliothek Dormagen lädt alle interessierten Nachwuchsfotografen zwischen zehn und 14 Jahren zu einer Foto-Safari durch Dormagen ein. Wer Spaß an Bildern hat und gerne selbst einmal kreativ werden möchte, kann dies am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juli, jeweils von 10 bis 13.30 Uhr ausprobieren. Die Ergebnisse werden anschließend in der Bücherei ausgestellt.
    Fotograf Torben Hohgräve begleitet die Teilnehmer beim zweitägigen Workshop, erklärt ihnen die Grundlagen der Fotografie und zeigt ihnen, wie sie ihre Heimat Dormagen gut in Szene setzen können.

    Treffpunkt ist am Samstag die Stadtbibliothek. Nach einer Info- und Kennenlern-Runde wird anschließend bereits in der Bücherei fotografiert. Am Sonntag geht es in Zons weiter. Treffpunkt ist der große Parkplatz am Deich. Thema: Fotografieren in der Natur in Zons und Monheim am Rhein. Es wird gebeten, die eigene Digitalkamera mitzubringen.

    Die Veranstaltung ist gebührenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich (Telefon: 02133 257 212 / E-Mail: bib@stadt-dormagen.de).
    [1]

    References

    1. ^ bib@stadt-dormagen.de). (dormago.de)

    Quellverweis DORMAGO
     

Diese Seite empfehlen