POL-NE: Aufmerksamer Zeuge beobachtet Rollerdiebe - Polizei stellt bekanntes Duo

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 15 Januar 2020.

  1. [​IMG]

    15.01.2020 – 11:55

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Neuss (ots)

    Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Dienstagabend (14.01.) zwei tatverdächtige Motorrollerdiebe in Neuss festgenommen werden konnten. Gegen 21:30 Uhr beobachtete er auf einem Parkplatzgelände an der Venloer Straße zwei männliche Personen, die sich an einem dort abgestellten Motorroller zu schaffen machten. Für den Zeugen stand fest, dass hier etwas nicht stimmen kann. Intuitiv informierte er daher die Polizei, das Duo hatte zwischenzeitlich Fersengeld gegeben. Die Fahnder stellten die Tatverdächtigen, beide 16 Jahre alt, wenige Augenblicke später auf der Further Straße. Ermittlungen ergaben, dass die beiden Jugendlichen offensichtlich versucht hatten, das Lenkradschloss eines Rollers und eines weiteren Kleinkraftrades mit brachialer Gewalt zu knacken. Das polizeibekannte Duo wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Bereits am vergangenen Freitag (10.01.) waren sie nach einem Rollerdiebstahl in Grevenbroich gestellt worden (siehe Pressemeldung vom 10.01.2020 -12:04 Uhr-) Die Tatverdächtigen sind in ihren Vernehmungen mittlerweile geständig. Inwieweit sie für weitere ähnlich gelagerte Straftaten in Betracht kommt, werden die andauernden Ermittlungen ergeben. Nach Abschluss der Maßnahmen wurden beide Jugendlichen Erziehungsberechtigten übergeben.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen