POL-NE: Diebe stehlen fast 50 Paletten von Betriebsgelände - Polizei ermittelt...

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 19 Mai 2020.

  1. [​IMG]

    19.05.2020 – 15:23

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Korschenbroich (ots)

    Wir berichteten mit Pressemeldung vom 13.05.2020, 12:28 Uhr, über einen Diebstahl in Korschenbroich. Unbekannte hatten in der Nacht zum Dienstag, dem 12.05.2020, vom Gelände einer Firma an der "Glehner Heide" knapp 50 Paletten gestohlen.

    Aufgrund der Berichterstattung in den Medien meldeten sich Zeugen bei der Polizei. Die Ermittler werteten diese Aussagen aus, worauf sich zunächst Hinweise auf den Verbleib der gestohlenen Paletten ergaben. Diesen konnten dann am Donnerstag, dem 14.05.2020, auf einem Parkplatz in Neuss-Grefrath sichergestellt werden. Weitergehende Erhebungen führten noch am gleichen Tag auf die Spur zweier Tatverdächtiger im Alter von 18 Jahren aus Neuss. Einer der beiden jungen Männer räumt in seinen Vernehmungen mittlerweile den Palettendiebstahl ein.

    Ob das polizeibekannte Duo noch für weitere ähnlich gelagerte Straftaten in Betracht kommt, werden die weiteren Ermittlungen ergeben.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen