POL-NE: Festnahmen nach Ladendiebstahl - Polizei stellte gestohlenes Mountainbike sicher

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 8 Juli 2019.

  1. [​IMG]

    08.07.2019 – 13:28

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Neuss (ots)

    Am Samstag (06.07.) nahm die Polizei zwei mutmaßliche Ladendiebe vorläufig fest. Die 36 und 37 Jahre alten Männer waren in einem Elektronikfachgeschäft am Konrad-Adenauer-Ring von einem Ladendetektiv beim Diebstahl von einem Paar Bluetoothlautsprechern beobachtet worden. Als die Ordnungshüter das Mountainbike des 36-Jährigen, mit dem er angereist war, checkten, stellte sich heraus, dass dieses als gestohlen gemeldet war. Der Neusser gab der Polizei gegenüber an, den Drahtesel vor etwa einem Monat für "kleines Geld" einem Unbekannten an der Stadthalle abgekauft zu haben. Ob diese Aussagen der Wahrheit entsprechen, werden die Ermittlungen wegen Verdacht des Fahrraddiebstahls und Hehlerei ergeben.

    Die Polizei kann gestohlene Gegenstände nur als solche erkennen, wenn der rechtmäßige Eigentümer den Diebstahl anzeigt und das Diebesgut zur Fahndung ausgeschrieben wird. Hierzu eignen sich Individualkennzeichnungen, zum Beispiel Fahrradrahmennummern. Wer sicher gehen möchte, dass sein Fahrrad eindeutig zugeordnet werden kann, lässt es codieren. Die Codierung, in Form eines individuellen Aufklebers am Rad, kann von Polizisten vor Ort überprüft und der Eigentümer so ermittelt werden. Zudem schreckt eine Codierung Gelegenheitstäter ab, denn die Wahrscheinlichkeit, anhand eines codierten Fahrrades überführt zu werden, ist hoch. Wer sein Fahrrad kennzeichnen lassen möchte, bekommt alle wichtigen Informationen hierzu auf der Internetseite der Polizei https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/fahrrad-codier-termine-im-rhein-kreis-neuss

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen