POL-NE: Kripo ermittelt nach Rollerdiebstahl

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde RKN - Dormagen" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 24 Juli 2019.

  1. [​IMG]

    24.07.2019 – 13:03

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Dormagen (ots)

    Am Dienstagmorgen (23.07.) informierte ein Firmenmitarbeiter die Polizei über einen verdächtigen Motorroller auf einem Baustellengelände an der Straße "Neuer Taubenweg". Ermittlungen beim Halter ergaben, dass das Kleinkraftrad am selben Morgen, zwischen 06:45 Uhr und 09:30 Uhr, gestohlen worden war. Der Roller war zur Tatzeit auf der Aldenhovenstraße in Zons abgestellt gewesen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    [url="http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851}"Quellverweis...[/url]
     

Diese Seite empfehlen