POL-NE: Lagerhalle im Vollbrand - Polizei ermittelt

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 12 Juli 2019 um 20:52 Uhr.

  1. [​IMG]

    12.07.2019 – 20:21

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Grevenbroich (ots)

    Am Freitagnachmittag (12.07.) erhielten Polizei und Feuerwehr mehrere Meldungen über eine brennende Lagerhalle im Industriegebiet Kapellen. Ersten Erkenntnissen nach kam es gegen 16:15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in dem holzverarbeitenden Betrieb zu einem Brandgeschehen, dass sich schnell auf die komplette Lagerhalle ausbreitete. Aufgrund der erheblichen Rauchentwicklung mussten mehrere Häuser geräumt werden, der Einsatzort wurde durch die Polizei weiträumig abgesperrt. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden, das zuständige Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Nachlöscharbeiten und Schadstoffmessungen durch die Feuerwehr dauern aktuell noch an.(Th.)

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Leitstelle -
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-0
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen