POL-NE: Nachtrag: Vermisster nach Badeunfall in Zons offenbar tot aufgefunden

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde RKN - Dormagen" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 29 Juli 2019.

  1. [​IMG]

    29.07.2019 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Dormagen-Zons, Düsseldorf (ots)

    Mit Pressemitteilung vom 26.07.2019 - 10:14 Uhr berichtete die Polizei im Rhein-Kreis Neuss, dass ein junger Mann am Donnerstagabend (25.07.) im Rhein bei Zons baden gegangen und plötzlich untergegangen sei. Eine intensive Suche nach dem Vermissten verlief erfolglos. Inzwischen ergaben sich Hinweise darauf, dass der 22-Jährige tatsächlich bei dem Badeunfall ums Leben kam. Am Freitag (26.07.), gegen 15 Uhr, wurde ein Leichnam am Rheinufer in Düsseldorf-Niederkassel aufgefunden. Die Polizei in Düsseldorf leitete ein Todesermittlungsverfahren ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand, handelt es sich bei dem Toten um den 22-jährigen Vermissten aus Dormagen-Zons.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    [url="http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851}"Quellverweis...[/url]
     

Diese Seite empfehlen