POL-NE: Radfahrerin stößt mit Auto zusammen und erleidet schwere Verletzungen

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 6 November 2019 um 15:34 Uhr.

  1. [​IMG]

    06.11.2019 – 14:51

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Neuss (ots)

    Am Dienstagnachmittag (05.11.) verletzte sich eine Radfahrerin schwer. Gegen 17:20 Uhr war die 23-Jährige im Kreuzungsbereich Gielenstraße / Hermannsplatz mit einem Auto zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren zuvor Auto und Fahrrad parallel zueinander unterwegs gewesen. Als die junge Frau links abbiegen wollte, wurde sie vom Toyota berührt und kam zu Fall. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die Polizei leitete Ermittlungen zum Unfallhergang ein.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen