POL-NE: Rollerfahrer - Ohne Helm und ohne Führerschein, aber mit Promille unterwegs

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 29 Juni 2020.

  1. [​IMG]

    29.06.2020 – 13:24

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Neuss (ots)

    Am frühen Sonntagmorgen (28.06.), gegen 03:40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte auf der Jakob-Koch-Straße einen Rollerfahrer samt Sozius. Aufgefallen war das Duo, da beide keinen Helm trugen. Während der Überprüfung des 19-jährigen Neussers stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert, der deutlich über dem des Erlaubten lag. Zudem stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ein Bereitschaftsarzt entnahm ihm auf der Wache die notwendig gewordene Blutprobe. Der Neusser wird sich demnächst wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen