POL-NE: Tankstelleneinbruch - Täter erbeuten Zigaretten

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 12 Juli 2019 um 11:51 Uhr.

  1. [​IMG]

    12.07.2019 – 11:10

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Dormagen (ots)

    In der Nacht zu Freitag (12.07.) schlugen Unbekannte die Schaufensterscheibe einer Tankstelle an der Straße "Am Wahler Berg"/Düsseldorfer Straße (B9) ein. Im Verkaufsraum hatten sie es auf Zigaretten abgesehen. Die Polizei erhielt, gegen 01:55 Uhr, über einen Alarm Kenntnis von dem Einbruch. Eine Fahndung nach eventuellen Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein Tatverdächtiger mit einem hellblauen ADIDAS Trainingsanzug mit goldenen und dunkelblauen Applikationen bekleidet gewesen sein.

    Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang weitere verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf den Flüchtigen geben können. Hinweise werden unter 02131-3000 entgegen genommen.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen