POL-NE: Unbekannte stehlen Mini-Cooper - Polizei fahndet

Dieses Thema im Forum "Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss" wurde erstellt von Polizei Rhein-Kreis Neuss RSS, 11 Februar 2020.

  1. [​IMG]

    11.02.2020 – 14:46

    Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

    Rommerskirchen (ots)

    Am Dienstagmorgen (11.02.), gegen 7 Uhr, stellte ein Anwohner der Stephanusstraße erstaunt fest, dass sein BMW Mini-Cooper nicht mehr auf dem vormaligen Parkplatz stand. Autodiebe hatten den schwarzen Kleinwagen mit den amtlichen Kennzeichen NE-VK88 vermutlich im Verlauf der Nacht unbemerkt gestohlen. Der rechtmäßige Eigentümer erstattete Anzeige bei der Polizei, die daraufhin eine Fahndung nach dem BMW und den Tätern veranlasste.

    Die Kripo ermittelt und bittet mögliche Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Minis geben können, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden. Das Fahrzeug stand zuletzt am Montagabend (10.02.), gegen 21 Uhr, an der Stephanusstraße.

    Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

    Der Landrat des
    Rhein-Kreises Neuss als
    Kreispolizeibehörde
    -Pressestelle-
    Jülicher Landstraße 178
    41464 Neuss
    Telefon: 02131/300-14000
    02131/300-14011
    02131/300-14013
    02131/300-14014
    Telefax: 02131/300-14009
    Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
    Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis
     

Diese Seite empfehlen