POL-REK: 190708-1: Frau stürzt im Bus und verletzt sich schwer/ Bergheim

Dieses Thema im Forum "Infos der Polizeipressestelle des Rhein-Erft-Kreis" wurde erstellt von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis RSS, 8 Juli 2019.

  1. [​IMG]

    08.07.2019 – 12:00

    Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

    Rhein-Erft-Kreis (ots)

    Eine 61-jährige Wesselingerin ist am Freitag (5. Juli) in einem Linienbus gestürzt.

    Die Frau fuhr gegen 09:15 Uhr mit dem Linienbus auf der Schützenstraße. Der Bus fuhr von der Haltestelle "Rathaus" in Richtung Haltestelle "Am Knüchelsdamm". An einer roten Ampel bremste der Bus ab, die sitzende Frau rutschte daraufhin zwischen die Sitzreihen auf den Boden. Ihr neben ihr sitzender Mann kümmerte sich um seine Frau und informierte den Busfahrer. Rettungskräfte brachten die 61-Jährige in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. (bb)

    Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

    Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
    Leitungsstab/Sachgebiet 2
    Polizeipressestelle
    Telefon: 02233 52-3305
    Fax: 02233 52-3309
    Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de


    Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis...
     

Diese Seite empfehlen