POL-REK: 200626-3: Auto touchierte Roller - Elsdorf

Dieses Thema im Forum "Infos der Polizeipressestelle des Rhein-Erft-Kreis" wurde erstellt von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis RSS, 26 Juni 2020 um 11:32 Uhr.

  1. [​IMG]

    26.06.2020 – 10:43

    Polizei Rhein-Erft-Kreis

    Rhein-Erft-Kreis (ots)

    Auf der Bundesstraße (B) 55 ist es am Donnerstagabend (25. Juni) zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Rollerfahrer schwer verletzt wurde.

    Ein 56-jähriger Autofahrer aus Linnich fuhr gegen 23:00 Uhr auf der B 55 in Richtung Jülich. Vor ihm fuhr ein 19-jähriger Rollerfahrer. Beim Überholvorgang streifte das Auto den Roller, wodurch der 19-Jährige stürzte und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Autofahrer gab an, unaufmerksam gewesen zu sein und deswegen den Roller touchiert zu haben. Polizisten kümmerten sich um das beschädigte Zweirad und fertigten eine Anzeige. (nh)

    Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

    Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Telefon: 02233 52-3305
    Fax: 02233 52-3309
    Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de


    Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

    Quellverweis...
     

Diese Seite empfehlen