Spannende Veranstaltung der SWD im September

Dieses Thema im Forum "Dormagen" wurde erstellt von Roki Portal Redaktion, 15 August 2019.

  1. 15.08.2019 / 18:45 Uhr — Info SDW - bs

    Foto: DORMAGO - bs [​IMG]
    In den Wäldern und Büschen des Stadtgebiets gibt es immer was zu entdecken.
    Delhoven / Knechtsteden. Zwei interessante Veranstaltungen bietet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. am Sonntag, 8. September, an. Ab 10.30 Uhr können Väter mit ihren Kindern ab 6 Jahren an einem fast fünfstündiges Outdoor-Training im Tannenbusch teilnehmen. Unter der Leitung des Sozial- und Waldpädagogen Frithjof Schnurbusch werden Überlebensfähigkeiten begreifbar gemacht: Wie findet man sich im Wald zurecht? Wie stellt man einen Bogen her? Wie baut man einen Waldschlafsack? Wie macht man Feuer? Wie hilfreich ist das Schnitzen? Wie kann der findige Waldläufer selbst Seile herstellen? Welche Blätter sind essbar? Viele weitere Tätigkeiten, die das Überleben im Wald sichern können, werden erklärt und eingeübt. Am Ende kommen die Teilnehmenden noch in den federnahen Kontakt mit Uhu, Schneeeule und Falke.
    Info:
    Kostenbeitrag; 15 € pro Person
    Ort: Waldschule Haus Tannenbusch im Tierpark, Delhoven
    Voranmeldung bis Donnerstag, 5. September, bei G. Wutte, Tel. 02133-82255 o. H.J.Träger, Tel. 02133-82082

    Um essbare und giftige Pflanzen im Knechtstedener Wald geht es am gleichen Tag zwischen 14 und 16 Uhr. Bei einem Spaziergang mit dem Dipl.-Biologen Dr. Georg Waldmann werden essbare Pflanzen gefunden, die den großen und kleinen Teilnehmenden ganz neue Geschmackserlebnisse bieten. Abhängig von der Jahreszeit findet man zahlreiche Arten, die man als Blätter, aber auch als reife Früchte bereits im Wald verzehren kann: z.B. Löwenzahn, Vogelkirsche, Hagebutten, Weißdorn, Haselnüsse, Brom- und Himbeeren, Schlehen, Holunderbeeren, Esskastanien, Waldmeister, Giersch, Knoblauchrauke, Brennnessel, Sauerampfer und viele andere mehr. Auch auf nicht genießbare und zum Teil giftige Pflanzen wird hingewiesen.

    Info:
    Kostenbeitrag; 10 € pro Person, 8 € für SDW-Mitglieder
    Treffpunkt: Parkplatz vor der Gaststätte Klosterhof, Knechtsteden
    Voranmeldung bis Mittwoch, 4. September, bei: Dr. Georg Waldmann, Tel. 02161 - 4026883

    Quellverweis DORMAGO
     

Diese Seite empfehlen