Testemal

Oekoven: Brand im Kreisverkehr

Oekoven Ein Motorbrand zerstörte heute am späten Vormittag im Kreisverkehr Oekoven einen PKW
restlos. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden, doch die gegen 11.22 Uhr alarmierte Feuerwehr, die
mit den Löschzügen aus Rommerskirchen, Widdeshoven und Evinghoven eilends zur Stelle war,
konnte nur noch den Brand löschen.
Bis 13 Uhr kommt es zu Verkehrsbehinderungen, muss die Feuerwehr doch nicht allein das Fahrzeug entfernen, sondern auch die Brandstelle säubern.