Testemal

Wir haben den Kelch wieder neu versteckt für neuen Rätsel- Spaß. Ca 2 km lang dürft ihr den Hinweisen folgen.
Viel Spass!
Von hier kommt der schwarze Blitz an einer netten Straße. Dort beginnt deine Suche! Gehe eine Weile diese Straße entlang. Von hinten werden dir keine Autos folgen.
Wenn es dornig wird, gehe rechts. Doch lass dich nicht pieksen, sondern folge dem blumigen Duft bis zur Allee.
Der Allee folgst du nur ganz kurz, bis dass du Paul und sein vierblättriges Glück gefunden hast. Begleite Paul bis zum Ende und lande wieder auf der Allee.
Gehe bis zum Karussell und ziehe deine Runden. Bevor dir aber übel wird, ziehe weiter Richtung Norden. Du riechst Schokolade, Pistazie, Marzipan und Nougat und gehst dem Duft hinterher.
Zum Glück haben Düfte oder Straßennamen keine Kalorien. Am Ende der leckeren Reise triffst du eine deutsche Künstlerin. Sie begleitet dich wenige Schritte Richtung Norden, bis dass du Ludwig mit seinem Flügel triffst.
Tanzend und gut gelaunt gehst du Richtung
SCHENRUGLUD.
Dort erfährst du Lektionen, Spiel und Spaß und Herausforderungen. Und das 4 Jahre lang.
Der goldene Kelch ist nicht mehr weit.
Gehe vorbei an dem Bungalow in dem man Nudeln nicht bei 30 Grad kochen kann.
Folge Fred Feuerstein’s Spuren.
Vorbei an Kroos und Reus und folge stets Fred‘s Spuren weiter.
Halte inne, wo Becker und Federer den Ball spielen könnten.
„Spiel mit“ und finde den goldenen Kelch von Rumeschirche.