Testemal

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Rommerskirchen (ots)

Am Montagmorgen (11.10.), gegen 7:30 Uhr, kam es im Einmündungsbereich der Wasserburgstraße in die Bundesstraße 477 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Eine 62-Jährige befuhr mit ihrem VW die Wasserburgstraße und beabsichtigte nach ersten Erkenntnissen, nach links auf die Bundesstraße 477 abzubiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem LKW, der auf der B477 in Richtung Rommerskirchen unterwegs war.

Die Autofahrerin verletzte sich leicht.

Es entstand ein hoher Sachschaden, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig.

Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die B477 einseitig gesperrt.

Das Verkehrskommissariat Grevenbroich hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

 

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.