Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

03.07.2020

Produktbezeichnung:

Freilandeier

Produktbilder:

Honerkamps Bauernmarkt KG

Hersteller (Inverkehrbringer):

Honerkamps Bauernmarkt KG Herforder Str. 70 49328 Melle

Grund der Warnung:

Höchstgehaltsüberschreitung von Umweltkontaminanten (dioxinähnliche PCB und ndl-PCB)

Verpackungseinheit:

lose, 6er und 10er

Haltbarkeit:

10.07.2020 bis 01.08.2020

Produktionsdatum:

12.06.2020 bis 27.06.2020

Weitere Informationen:

Abnehmer sind informiert

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

02.07.2020

Produktbezeichnung:

demeter Schokomüsli 500 g

Produktbilder: Hersteller (Inverkehrbringer):

Campo Verde

Grund der Warnung:

Verwechslung des Inhalts mit Basis Müsli (Enhält Allergen: Haselnüsse)

Verpackungseinheit:

500 g

Haltbarkeit:

MHD: 02.05.2021

Los-Kennzeichnung:

Charge-Nr: 202492

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Kundeninformation des Unternehmens wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Baden-Württemberg:

poststelle@mlr.bwl.de

Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Brandenburg:

Verbraucherschutz@MdJEV.Brandenburg.de

Bremen:

schnellwarnung@gesundheit.bremen.de

Hamburg:

poststelle@bgv.hamburg.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Saarland:

poststelle-luv@lav.saarland.de

Sachsen:

poststelle@sms.sachsen.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

02.07.2020

Produktbezeichnung:

Crazy Wolf Sugarfree 1,5 l

Produktbilder: Hersteller (Inverkehrbringer):

Egger Getränke GmbH & Co OG Vertrieb über Kaufland

Grund der Warnung:

Fehldeklaration des Produktes: Nicht ausgewiesener Zuckergehalt kann für Diabetiker zu Gesundheitsgefährdung führen

Verpackungseinheit:

1,5 l

Haltbarkeit:

03.02.2021

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Pressemitteilung des Unternehmens wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Baden-Württemberg:

poststelle@mlr.bwl.de

Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Brandenburg:

Verbraucherschutz@MdJEV.Brandenburg.de

Bremen:

schnellwarnung@gesundheit.bremen.de

Hamburg:

poststelle@bgv.hamburg.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern:

poststelle@lm.mv-regierung.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Saarland:

poststelle-luv@lav.saarland.de

Sachsen:

poststelle@sms.sachsen.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Thüringen:

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

29.06.2020

Produktbezeichnung:

Clarky´s Mandeln ganz naturbelassen (200g) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.10.2020 und der Losnummer L 41766

Produktbilder:

Netto Marken-Discount

Netto Marken-Discount

Hersteller (Inverkehrbringer):

August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG, Hamburg Vertrieb über Netto Marken-Discount in Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Grund der Warnung:

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen des betroffenen Artikels „Clarky´s Mandeln ganz naturbelassen“ salmonellenbelastete Mandelkerne befinden. Ein Verzehr könnte zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Verpackungseinheit:

200 g

Haltbarkeit:

Mindesthaltbarkeitsdatum 05.10.2020

Los-Kennzeichnung:

L 41766

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Verbraucherinformation wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

26.06.2020

Produktbezeichnung:

Köstliches Knusper-Knäcke Dinkel

Produktbilder: Hersteller (Inverkehrbringer):

Backhaus LEDERER GmbH

Grund der Warnung:

verunreinigter Rohstoff des Lieferanten

Verpackungseinheit:

s. beigefügte Kundeninformation

Haltbarkeit:

s. beigefügte Kundeninformation

Produktionsdatum:

s. beigefügte Kundeninformation

Los-Kennzeichnung:

s. beigefügte Kundeninformation

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Kundeninformation des Unternehmens wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Baden-Württemberg:

poststelle@mlr.bwl.de

Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

26.06.2020

Produktbezeichnung:

Lederjacke 230011-31701 Farbe Gelb 40199

Produktbilder:

Gerry Weber

Hersteller (Inverkehrbringer):

GERRY WEBER International AG, Neulehenstr. 8, 33790 Halle/Westf.

Grund der Warnung:

Im Leder der Jacke wurde Chrom VI über dem erlaubten Limit gefunden.

Weitere Informationen:

Verkaufsmonat August 2019.

Näheres ist dem beigefügten Rückruf zu entnehmen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Brandenburg:

Verbraucherschutz@MdJEV.Brandenburg.de

Hamburg:

poststelle@bgv.hamburg.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern:

poststelle@lm.mv-regierung.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Saarland:

poststelle-luv@lav.saarland.de

Sachsen:

poststelle@sms.sachsen.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Thüringen:

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

24.06.2020

Produktbezeichnung:

MORE Führleine elegance, sw 2m, 6mm (1104289)

Produktbilder:

Kundeninformation der Fa. MORE for Cats and Dogs

Hersteller (Inverkehrbringer):

MORE for Cats and Dogs, Westpreußenstr. 32-38, 47809 Krefeld Vertrieb über Filialen der Fa. Fressnapf Holding SE

Grund der Warnung:

Erhöhter Chrom VI Gehalt

Weitere Informationen:

Weitere Informationen sind der beigefügten Kundeninformation zu entnehmen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

22.06.2020

Produktbezeichnung:

18 Punch-Ballons sortiert, 45 cm Durchmesser Artikel: 95001, EAN: 8714572950015

Produktbilder:

Kundeninformation

Hersteller (Inverkehrbringer):

Tradefinder, Diakenhuisweg 15, 2033 AP Haarlem, Niederlande; Vertrieb über Filialen der Fa. Action Deutschland GmbH, Schirmerstr. 76, 40211 Düsseldorf

Grund der Warnung:

Es wurde ein erhöhter und über dem Grenzwert liegender Wert für das Nitrosamin NDMA festgestellt.

Verpackungseinheit:

18 Stück

Los-Kennzeichnung:

190217

Weitere Informationen:

Weitere Informationen können der beigefügten Kundeninformation entnommen werden.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

19.06.2020

Produktbezeichnung:

afri Cola 10 mg Coffein und afri Cola ohne Zucker in der 1 l Glasflasche

Produktbilder:

Pressemitteilung

Hersteller (Inverkehrbringer):

Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH Bahnhofstraße 40 67742 Lauterecken

Grund der Warnung:

Laut Flaschenhersteller weisen Flaschen mit den oben genannten Mindesthaltbarkeitsdaten eine Instabilität auf, die zu einer Rissbildung, schlimmstenfalls zu einem Zerbersten der Flasche führen könnte.

Haltbarkeit:

12.03.2021 und 13.03.2021,16.03.2021 und 17.03.2021 sowie 08.06.2021 und 09.06.2021

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Bremen:

schnellwarnung@gesundheit.bremen.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

19.06.2020

Produktbezeichnung:

Schnittkäse Almbauernkäse

Hersteller (Inverkehrbringer):

Sennereigenossenschaft Hatzenstädt

Grund der Warnung:

Verunreinigung mit Listeria monocytogenes

Verpackungseinheit:

s. beigefügte Presseinformation

Haltbarkeit:

s. beigefügte Presseinformation

Produktionsdatum:

s. beigefügte Presseinformation

Los-Kennzeichnung:

s. beigefügte Presseinformation

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Presseinformation wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

19.06.2020

Produktbezeichnung:

GlenMore Herren-Hausschuhe

Produktbilder:

MG Graphics Department

Hersteller (Inverkehrbringer):

Mäc Geiz Handelsgesellschaft mbH Zörbiger Str. 6b 06188 Landsberg

Grund der Warnung:

Nachweis von verbotenen Azofarbstoffen

Verpackungseinheit:

lose

Los-Kennzeichnung:

4502181819; Art.Nr. 0035840001

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Brandenburg:

Verbraucherschutz@MdJEV.Brandenburg.de

Hamburg:

poststelle@bgv.hamburg.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern:

poststelle@lm.mv-regierung.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Sachsen:

poststelle@sms.sachsen.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Thüringen:

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

18.06.2020

Produktbezeichnung:

3erPack Sensorlöffel Artikelcode: ID5235 Chargennummer: M2H28T Verkaufszeitraum: Jan-Mai/2020

Produktbilder: Hersteller (Inverkehrbringer):

Marke Nûby New Valmar BV Buntstraat 104 9940 Evergem

Grund der Warnung:

Es wurde ein erhöhter BPA Migrationswert von 0,053mg/kg festgestellt. Der zugelassene Wert beträgt: 0,050mg/kg. Hintergrund: BPA ist ein endokriner Disruptor, also einen Stoff mit hormonähnlicher Wirkung und kann bereits in kleinen Mengen zur Entstehung von Krankheiten wie Diabetes mellitus, Fettleibigkeit, Störungen der Schilddrüsenfunktion, Entwicklungsstörungen und Unfruchtbarkeit beitragen.

Verpackungseinheit:

3erPack

Los-Kennzeichnung:

Artikelcode: ID5235; Chargennummer: M2H28T

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Baden-Württemberg:

poststelle@mlr.bwl.de

Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Hamburg:

poststelle@bgv.hamburg.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern:

poststelle@lm.mv-regierung.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Sachsen:

poststelle@sms.sachsen.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Thüringen:

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

16.06.2020

Produktbezeichnung:

Klick-Klack (Haarspangen) Blume, mattschwarz Artikelnummer: 19656001741000000100

Produktbilder:

TEDi GmbH & Co. KG

Hersteller (Inverkehrbringer):

TEDi GmbH & Co. KG Brackeler Hellweg 301 44309 Dortmund

Grund der Warnung:

Erhöhte Cadmiumwerte

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Presseinformation wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Bremen:

schnellwarnung@gesundheit.bremen.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern:

poststelle@lm.mv-regierung.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Thüringen:

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Bedarfsgegenstände

Datum der ersten Veröffentlichung:

16.06.2020

Produktbezeichnung:

Schachspiel

Produktbilder:

Kundeninformation Tedi GmbH und Co. KG

Hersteller (Inverkehrbringer):

TEDi GmbH & Co. KG Brackeler Hellweg 301 44309 Dortmund

Grund der Warnung:

Produkttests wiesen erhöhte Formaldehydwerte nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Schachspiels abgeraten.

Los-Kennzeichnung:

Artikelnummer: 99091001271000000700

Weitere Informationen:

siehe Kundeninformation

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Bremen:

schnellwarnung@gesundheit.bremen.de

Hamburg:

poststelle@bgv.hamburg.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern:

poststelle@lm.mv-regierung.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Sachsen-Anhalt:

poststelle@ms.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Thüringen:

LM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

12.06.2020

Produktbezeichnung:

„Heidelbeer Konfitüre extra 370g“ der Marke TAMARA mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.09.21

Produktbilder:

Pressemitteilung Fa. W.L. Ahrens GmbH & Co. KG

Hersteller (Inverkehrbringer):

W.L. Ahrens GmbH & Co. KG, Abtsbrede 129, 33098 Paderborn, vertrieben über ALDI Nord

Grund der Warnung:

Bei dem Produkt kann nicht ausgeschlossen werden, dass vereinzelt Glassplitter enthalten sein könnten.

Verpackungseinheit:

Glas 370 g

Haltbarkeit:

Mindesthaltbarkeitsdatum 17.09.21

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Pressemitteilung wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Produktbezeichnung:

Diverse Sorten “ABC Jelly Cups” (Gelee-Süßwaren in Minibechern): Girl Jelly Fruity Bites, Boy Jelly Fruity Bites, Fruitery Jelly Assorted Jar, Frutery Jelly Assorted Bag, Pentagon Cup Jelly Snack Bag, Pentagon Cup Taro (Bag), Pentagon Cup Taro (Jar), Assorted Jelly Snack

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Produktbezeichnung: Mini-Wassermelonen, Kl. 1 mit der GGN 4052852232968
Typ: Lebensmittel
Hersteller (Inverkehrbringer): Catman North GmbH Heinrich-Lanz-Str. 3 53501 Grafschaft Vertrieben über Aldi Nord
Grund der Warnung: Rückstände des Pflanzenschutzmittels Oxamyl über der Höchstmenge
Betroffene Länder: Berlin, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

29.05.2020

Produktbezeichnung:

getrocknete Kombu Algen – Dried Kombu-Kelp to boild up for soup stock

Produktbilder:

SSP Trade & Consult GmbH

Hersteller (Inverkehrbringer):

SSP Konsumgüter Trade & Consult GmbH Philipp-Reis-Straße 15 B3/B4 63128 Dietzenbach

Grund der Warnung:

Hoher Jodgehalt

Verpackungseinheit:

80 g

Haltbarkeit:

MHD 30.04.2022

Los-Kennzeichnung:

I061

Weitere Informationen:

Die Firma SSP Konsumgüter Trade & Consult GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes getrocknete Kombu Algen zurück. Grund des Rückrufes ist ein stark überhöhter Jodgehalt des Produktes. Der Verzehr des Produktes kann daher zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen und ist daher als gesundheitsschädlich zu bewerten.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Baden-Württemberg:

poststelle@mlr.bwl.de

Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Berlin:

poststelle@senjustva.berlin.de

Hamburg:

poststelle@bgv.hamburg.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Saarland:

poststelle-luv@lav.saarland.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

 

Warnungstyp:

Lebensmittel

Datum der ersten Veröffentlichung:

22.05.2020

Produktbezeichnung:

Zötler Russ’n Halbe

Produktbilder: Hersteller (Inverkehrbringer):

Privat-Brauerei Zötler GmbH

Grund der Warnung:

Mögliche Berstgefahr

Verpackungseinheit:

s. beigefügte Presseinformation

Haltbarkeit:

s. beigefügte Presseinformation

Produktionsdatum:

s. beigefügte Presseinformation

Los-Kennzeichnung:

s. beigefügte Presseinformation

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Presseinformation des Lebensmittelunternehmens wird verwiesen.

Kontakt zu den zuständigen Behörden: Baden-Württemberg:

poststelle@mlr.bwl.de

Bayern:

poststelle@lgl.bayern.de

Hessen:

schnellwarnungen@rpda.hessen.de

Niedersachsen:

poststelle@ml.niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen:

poststelle@mulnv.nrw.de

Rheinland-Pfalz:

Poststelle.Referat22@lua.rlp.de

Schleswig-Holstein:

poststelle@jumi.landsh.de

Quellverweis : https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/52831